Samstag, Mai 23, 2009

Radolfszell

Gestern war ich mit meiner Mutter und Esther an der Quiltausstellung in Radolfzell. Die verschiedenen Ausstellungen fand ich sehr intressant und schön. Zum Schluss war ich auf derGalerie im ersten Stock und wollte mir die Wettbewerbsquilts ansehen. Ich war entsetzt, die einen Quilts hingen wie alte Lumpen über einer Garderobe und die anderen wurden so schludrig aufgehängt. Auch waren die meisten Quilts auf der Galerie nicht angeschrieben. Ein Graus und wenn man es nicht gehehen hat, glaubt man es nicht.
Als ich da oben meinen Quilt nicht fand, fragte ich an der Information, wo die restlichen Wettbewerbsquilts hängen. Der Mann meinte nur in einer kleinen Nische bei der Bühne. Als ich sie da nicht fand und mir auch niemand am Stand von Ginie Curtze Auskunft geben konnte, beschloss ich noch die andere Treppe nach oben zu gehen, obwohl nirgends etwas von Wettbewerb stand. Da fand ich sie dann in einem kleinen Kabuff. Sie hingen Quilt an Quilt, auf der Stirnseite, in den Zwischenstegen, einfach überall, ein Wunder das sie sie nicht gleich übereinander gehängt haben. Bei einem dreiteiliger Quilt wurde ein Teil links an die Wand und die anderen zwei Teile untereinander aufgehängt. Es tat mir Weh anzusehen, wie lieblos sie mit den Quilts umgehen. Ich ärgere mich so, obwohl mein Quilt recht gut hing. Wieso veranstalten sie einen Wettbewerb, lassen alle Formate zu und machen keine Vorauswahl, wenn sie gar keinen geeigneten Platz zum aufhängen haben. Es liegt der Schluss nahe, das es nur um die 50 Euro pro Quilt geht, die jeder Teilnehmer zahlen muss. Ich jedenfalls werde an keinem Wettbewerb mehr mitmachen, der von Frau Ginie Curtze organisiert wird. Dies werde ich ihr auch noch in einem Mail schreiben.

Detail von meinem Quilt.
Ich habe zu erste den Ammonit gefilzt und ihn danach Faden übernäht.




Kommentare:

Allgäumädel hat gesagt…

Und trotz der ganz Umständen, dein Quilt ist ne Wucht *Daumen Hoch*

LG Patricia

swissquilter hat gesagt…

Susanne, Dein Quilt gefällt mir super und in Natura sieht er ja noch fantastischer aus!
Gratuliere
Edith

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

..deinen Quilt durfte ich in Natura sehen - toll. Ich kann nur bestätigen, dass die Organisation nicht gerade toll war. Allein um die Plakate überhaupt zu erkennen musste man schon direkt davor stehen.

Gruß
Anja

Christa hat gesagt…

Hallo Susanne, ich konnte Deinen Quilt auch in natura bewundern und finde ihn einfach nur toll.
LG Christa