Montag, Mai 11, 2009

Muttertag

Ich möchte euch einige Bilder von unserem Muttertagsspaziergang zeigen. Wir waren in Bischofszell an der Thur und haben Schwemmholz gesucht. Das liebe ich mehr als irgend so ein Muttertagsbrimborium. Die Blumen meiner Mutter habe ich ihr am Samstag vor die Türe gestellt, da sie sowieso erst am Sonntagnachmittag aus dem Urlaub zurück kommt. Das mit der Schwiegermutter hat mein Mann auch schon am Samstag erledigt. Ich würde es so gerne abschaffen, aber ich weiss genau sie würden es beide in den falschen Hals bekommen und darum jedes Jahr wieder, obwohl ich es hasse.



Seht ihrs?
Zum baden wars dann doch noch zu kalt.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, ich liebe Steine, Holz und Schnecken.

Sydney findet jeden 2. Stein so schön, dass er ihn auch mitnehmen möchte, falls Mama ihm tragen würde.
Joya beim Holz sammeln.










Kommentare:

Elli hat gesagt…

Die Echse ist ja wohl megaschön.Ich hab auch einige Reptilien zu hause,aber nichts einheimisches.
Weißt du wie sie heißt?

Liebe Grüße,Elli

Elke hat gesagt…

So sollte ein Mutter-Familien-Tag sein...

LG
Elke