Freitag, Juni 08, 2007

Rosen

Seit Tagen plagt mich schon wieder eine fürchterliche Migräne. Auf Anraten einer Patchworkfreundin habe ich mich jetzt bei einer Osteopathin angemeldet. Diese Methode kann helfen und wenn nicht, kann sie bestimmt nicht Schaden.
Trotzdem habe ich in letzter Zeit wieder Quiltmuster geübt und dabei eine ganze Serie Postkarten gefertigt. Es ist kein Zufall, das es schon wieder Rosen sind, ich habe auch noch einen Rosenquilt genäht, weil sie mich so fasziniert haben. Die Bilder gibts erst wenn er fertig ist.


Kommentare:

Peggy hat gesagt…

Die sind ja wieder bezaubernd geworden. Das mit dem Maschinenquilten hast du einfach raus. Toll.

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Susanne,
hast du noch eine Rose zum Tauschen übrig? Deine Karten sehen umwerfend aus.
Viele liebe Grüße
Anke

Elisabeth hat gesagt…

Hallo Susanne, die Rosen sind ja ein Traum.
Wie quiltet "frau" denn solche tollen Muster??
Deine Kartensammlung muss doch schon riesig sein??
Falls du von den Rosen noch welche "zuviel" hast,
tausche gerne!!
Liebe Grüße
Elisabeth

susanne hat gesagt…

Hallo Elisabeth

Ich habe noch Rosenkarten. Wie komme ich an deine Adresse?

Liebe Grüsse
Susanne

Ursula hat gesagt…

Hallo Susanne,
deine Rosenkarten sind ja zauberhaft! Wenn du noch eine übrig hast, würde ich gerne mit dir tauschen, habe aber grade keine aktuelle Karte anzubieten. Wenn du etwas warten könntest, wäre das ganz arg lieb.
Viele Gruesse
Ursula DT