Sonntag, Juli 12, 2009

Bettflasche und Nachtischdeckeli

Mein Sohn hat zu seinem 9. Geburtstag ein neues Nachttisch bekommen und dazu brauchte es unbedingt noch ein Deckeli. Ich mag dieses Flick Flack Muster. Es ist das einzige das ich kann. Weiss vielleicht jemand von meinen Lesern, wo man im www. eine Anleitung oder Erklärung zu anderen Flick Flack Mustern bekommen kann?
Ich habe ja mal geschrieben, dass ich 15 Bettflaschen gekauft habe. Ich musst so viel nehmen, da diese Firma sonst nur Spitex und Spitäler beliefert, haben sie eine Mindestbestellmenge für
Privatpersonen.
Jetzt habe ich angefangen Hüllen zu nähen. Das mit dem Filzen habe ich aber noch nicht aufgegeben, ich versuchs bestimmt noch einmal.
Diese Hülle ist aus Westfahlenstoffen genäht und mit einem dünnen Vlies gefüttert. Die Innenhülle ist aus dünnem weissen Baumwollstoff, nur oben den Hals habe ich mit dem grünen Stoff genäht.
Gedacht ist diese Bettflasche für den Verkauf am Weihnachtsmarkt, wenn sie aber vorher jemandem gefällt, soll er sich bei mir melden. Es gibt in den nächten Tagen noch mehr Bettflaschen zu sehen.



Kommentare:

barbaras-wollmobil hat gesagt…

mir gefällts echt gut.
meinst du so etwas? aber ich denke das kennst du schon.
http://www.patchwork-quilt-forum.de/bildanleitung-flic-flac-t8417.html

liebe Grüsse Barbara

Stitch-n-quilt hat gesagt…

I hope you understand English. I'm enjoying your blog. Your quilt, your Weinachts shawl, your quilting,and your beautiful white shawl. I can understand some of your German although I lost much. I did live in Switzerland about 35 years ago. SO it's been a long time.