Freitag, August 15, 2008

Kindergarten

Seit Montag geht Joya nun in den Kindergarten und ich bin den ganzen Vormittag alleine zu Hause. Nicht, dass ich nichts mit meiner Zeit anzufangen wüsste, aber ich habe so eine Leere in mir und überhaupt keine Lust irgend etwas zu tun. Liegt es daran, dass ich in den Ferien war und noch nicht wieder angekommen bin oder das ich plötzlich so alleine in dem grossen Haus bin? Ich weiss es nicht, werde mich aber jetzt aufraffen und den oberen Stock in Schuss bringen. Das ist sehr nötig, da mein Perser gerade knubelweise Haare verliert.
Meine Feriensocken. Diese bekommt meine Nachbarin, die sich immer so liebevoll um unsere Kinder kümmert. Meine Kinder verbringen sehr viel Zeit bei ihr und lieben sie wie eine Grosmutter.
Das ist das Paar für den Nachbarn. Ich habe ihm diese Socken gestrickt, weil er nie etwas haben möchte, wenn wir uns seine Maschinen auslehnen.
Das sind Socken für Joya. Ich dachte wenn mir die Sockenwolle in Holland ausgeht sei dies doch kein Problem, ich kaufe einfach welche. So einfach war das dann gar nicht. Nach langem suchen habe ich aber doch noch einen Woll-/Stoffladen gefunden. Diese und noch eine rote Wolle war bunt ansonsten nur grau/braun oder blaue Sockenwolle. Die roten sind noch nicht fertig, aber bald.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Die Socken sehen alle toll aus und das mit der Leere..... lass dir Zeit, es ist ein neuer Lebensabschnitt und damit muss Frau erst mal lernen mit umzugehen.
Liebe Grüsse Barbara

Guilitta hat gesagt…

Hallo Susanne,

Es war schön dich zu sehen und hat mir "Auftrieb" gegeben! Morgen gehts dann auch bei uns wieder nach Hause!

ich denke du must dich erst daran gewöhnen das du wieder mehr freie Zeit hast und "Leere" im Haus herrscht! Mir geht es zwar nach jedem Urlaub bei meinen Freunden so, denke aber bei dir hat es mehr mit der veränderten Situation zu tun! Lass dir zeit dich daran zu gewöhnen!

Gruss Anila