Freitag, Oktober 19, 2007

Tagged

Ich wurde von Peggy getagged und ich soll jetzt etwas von mir erzählen, was ihr noch nicht wisst.

1. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Zeit immer schneller läuft.

2. Ich liebe es Socken zu stricken, mit meiner selbstgefärbten Wolle.

3. Ich würde gerne mit weniger Schlaf auskommen, damit mehr Zeit für meine Hobbies bleibt.

4. Ich liebe Vogelspinnen, meine heisst Rosea.

5. Bei mir dürfen die Schildkröten in die Badewanne.

6. Ich bin nicht stressrestistent.

7. Meine vielen Ideen im Kopf, lassen mich manchmal kopflos handeln.

8. Ich rede manchmal bevor ich denke.

9. Ich bin gemütlich.

10. Ich mag Vermicelle mit Zimteis.



So nun wisst ihr einiges über mich, natürlich kann ich euch nicht alles verraten. Dafür darf ich jetzt andere nach ihren kleinen Geheimnissen fragen.

Das wären Esther,
Doris
Cordula



Kommentare:

Peggy hat gesagt…

Bin ja entsetzt! Vogelspinnen? Die möchte ich nicht mal annähernd in meiner Nähe wissen.Hab eine echt Phobie dagegen.
;.))

Cordula hat gesagt…

Da habe ich wohl zu lange nicht mehr in deinen Blog geschaut. Habe eben dein neues japanisches Täschchen bewundert und dann den "Tagged"-Post mit viel Lächeln gelesen, da gibt es ja viele Ähnlichkeiten. Nein, die Vogelspinnen nicht....aber die Schildkröten und so einige Eigenarten. Tja....und dann... du hattest mich getagged und ich hab es erst jetzt gemerkt. Damit das Übersehen bei deinem wunderschönen Blog nie wieder passiert, setze ich ihn gleich mal ins Abo. --- So, Dann werde ich jetzt mal in mich gehen und ein paar Geheimnisse verraten...Besser spät als nie ;-)