Dienstag, März 17, 2015

Es ist Frühling, die Wolle muss ab

Darf ich vorstellen? Das ist Agi unser kleiner Wachhund mit dem Fell eines Schafes. Jedenfalls bis heute Nachmittag. 
Seit seine Coiffeuse nach Deutschland ausgewandert ist, übernehme ich das mit der neue Frisur. 
Er hält auch still, ausser bei den Beinen, da ist er ein richtiger Angsthase. Er pfeifft, jammer, legts sich drauf und wackelt rum. Vorne kann ich es darum nur mit der Schere schneiden. 
Wir haben ihn mit 18 Monaten "übernommen". Darum weiss ich nicht so genau, warum er so panisch reagiert, wenn ich mit dem Scherer an die Beinchen will, zumal er beim Gesicht ganz ruhig bleibt.
Ganz schön viel Wolle von so einem kleinen Hund
 Ohren geputz, Nägel geschnitten und neue Frisur. Jetzt kann der Frühling kommen.

Kommentare:

Alpi hat gesagt…

Hui, erstaunlich was da für ein süsser Hund unter dem Schaffell zum Vorschein kommt ;-)

Liebs Grüessli
Alpi

Nadia hat gesagt…

Hast du super hingekriegt! Ich hätte da noch ein Pony das auch gern Haare lassen würde ;-).
Liebi Grüess
Nadia