Samstag, August 07, 2010

Jagderfolge

Ich hab was gefangen!!
Die Siebenschläfer waren vor 2 Tagen wieder da und ich habe sofort die Falle aufgestellt.
Als ich um Mitternacht zu Bett gehen wollte, war dass da drin. Eine kleine Spitzmaus.

Was sollte ich mit ihr tun, bzw. wo sollte ich sie hinbringen, damit sie am Morgen nicht wieder da ist?
Also haben mein Mann und ich eine kleine Mitternachtsrundfahrt gemacht und die Maus in einem entlegenen Wald ausgesetzt.
Sie ist inzwischen auch nicht mehr alleine, da wir letzte Nacht das Ganze wiederholt haben.
Ich dürfte das hier nicht schreiben, weil mein Mann meint, es würden uns alle für etwas verrückt halten wenn sie das wüssten. Ist mir aber ziemlich egal.

Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Nicht verrückt, liebe Susanne! Tierfreundlich!
Vor etlichen Jahren haben wir etwas ähnliches veranstaltet *lach*
Du siehst also - ihr seid nicht die Einzigen!

Liebe Wochenendgrüsse - ZiZi

wolliges hat gesagt…

ich finde es toll ,was Ihr gemacht habt :-))

lg simone

Anonym hat gesagt…

Tröste Dich und Deinen Mann: Es gibt noch mehr solchr Verrückte, auch wir gehören dazu! Zudem sollte es mehr von unserer Sorte geben - meine ich!

Liebe Grüße Luitgard

Melanie hat gesagt…

Es ist doch immer wieder gut zu wissen dass das andere auch machen :)
Grüßle, Melanie