Freitag, Mai 16, 2008

Sockenwolle mit Ashford gefärbt

Ich habe wieder Sockenwolle gefärbt. Diesmal mit Ashfordfarben. Ich bin nicht so ganz zufrieden mit dem Resultat, weiss jetzt aber wie ich es besser machen kann.
Wenn ich nur herausfinden könnte, wie man diese gefärbten Wollstrange schöner aufwickeln kann. Es wirkt immer etwas unordentlich wenn ich es mache. Wer weiss Rat?


1 Kommentar:

Ania Vitale hat gesagt…

Hallo Susanne,

ich finde die Farben, die Du gefärbt hast, wirklich sehr schön. Bin gespannt, wie sie angestrickt aussehen.
Meine Stränge sehen ähnlich aus, wenn ich sie hinlege. Für's Foto kämme ich die unebenen Seiten einfach mit den Fingern glatt und stopfe alles, was zu lang ist, unter die nächste Windung. Ist also nur ein Blender, sieht aber auf dem Foto ordentlich aus *g*.

Liebe Grüße, Ania