Sonntag, März 02, 2008

Lehrlingsarbeit und Hühner

Mami ist das Nähen schwer? Mein Hasi braucht unbedingt eine warme Decke, weil er doch nachts immer so friert. So hats angefangen und das ist das Resultat.
Nachdem sich Sydney (7 J.)die Stoffplätzchen aus einem Stapel Nickels ausgesucht hatte, hat er sie mit der schnellen Dreiecktechnik zusammen genäht. Fürs erste Mal war es ganz gut. Wenn die Begeisterung anhält, werde ich meine Maschine teilen müssen.
Gequiltet und das Binding habe ich ihm angnäht.
Das sind meine Osterhühner, die ich diese Woche genäht habe.

Kommentare:

Esther hat gesagt…

Auch Sydney mag leuchtende Farben, wie man sieht!
Gratuliere für die tolle Decke!

LG
Esther

Anonym hat gesagt…

Mensch, Deine Osterhühner sind schön - selbst entworfen oder nach wlecher anleitung gearbeitet?
Merci, Grüssli Gisa

susanne hat gesagt…

Hallo Gisa
Die Hühner habe ich nach einer freien Anleitung aus den Internet gearbeitet. Wenn du mir mailst, kann ich dir die Seite angeben.

LG Susanne