Samstag, März 17, 2007

NYB Kissen

Ich habe es gewagt und den erste NYB Block gequiltet. Bei meinen UFOs befindet sich eine fertige NYB Decke, ich habe sie bis jetzt nicht gequiltet weil ich nicht wusste wie und weil ich einfach Angst hatte. Es hat sich auch bei diesem Kissen gezeigt, das an ganz dicken Stellen der
Faden verletzt wurde und ich neu anfangen musste. Für das innere der Kreise werde ich mir
ein einfacheres Muster ausdenken, weil es mir viel zu eng ist um diese Zacken herum. Für aussen ist das Federnmuster ideal, weil man die Breite anpassen kann.
Detail
Eine Karte von Evelyn Thamm.


Kommentare:

Peggy hat gesagt…

Tolle Farben hat dein Kissen. Ich sollte mich auch mal an meine NYBs machen.
LG Peggy

Sabine K. hat gesagt…

Das Kissen sieht ja toll aus. Vor allem der Rand aus flying geese wertet das Muster noch zusätzlich auf.
LG
Sabine