Sonntag, Dezember 02, 2007

Häuschen und Schneelandschaften

Ich habe mich im Häuschen nähen versucht und bin ganz angetan davon. Ueber die Verwendung bin ich mir noch nicht ganz klar, als Nadelkissen oder als Deko.
Das sind meine neuen Karten, die ich nächsten Samstag am Weihnachtsmarkt anbieten werde. Die Karten sind 10x15 cm gross und in einen Passepartout eingepasst.
Die Karten sind weiss, auch wenn es auf dem Foto eher nach grau aussieht. Ohne helles Licht habe ich keine schönen Bilder bekommen und mit Blitz werden sie irgendwie gelblich.














Kommentare:

Cordula hat gesagt…

Die Karten sind wunderschön geworden. Sie strahlen soviel Ruhe und Friedliches aus. Wunderschön zusammengestellt, gequiltet und gestickt. Klasse! Alles eigene kleine Kunstwerke!

Esther hat gesagt…

So schön sind deine Karten geworden, beinahe zu schön um sie zu verkaufen! :)
Esther

Peggy hat gesagt…

Das sind ja wunderschöne Karten geworden, viel Glück.

Doris hat gesagt…

Deine Karten sind ein Traum !!
Ich bewundere sehr, wie Du das Freihandquilten beherrscht und ich finde sie auch fast zu schade zum Verkaufen !! Wünsche viel Erfolg !!
LG
Doris

gisela und sabine hat gesagt…

Wunderschöne Winterlandschaften sind das , da werden sich die leute bestimmt drum reißen

Liebe Grüße
Gisela

Lorenza hat gesagt…

Beautiful postcard: I like them!

Britta (enjoy) hat gesagt…

Das Häuschen ist große Klasse *schwärm* und deine Karte echte Träume!

Andrea Bothe hat gesagt…

Frohe Weihnachten liebe Susanne,
Deine Landschaften sind traumhaft schön !!!
Herzliche Grüße
Andrea
http;//www.quiltdesign.de